Wettkampfgruppe

Feuerwehr Wettkampfgruppe Mank

hier findet ihr alle Infos zu unserer Wettkampfgruppe


ANGESAUGT – Allgemein – Wertung

Aktuelle Wertung

Aktuelle Wertung
Rang Feuerwehr St.Gotthard Häusling Mank Pöbring Gesamt
1 St.Gotthard 100 100 100 300
2 Pöbring 80 15 60 155
3 Diesendorf 1 60 50 29 139
4 Albrechtsberg-Neubach 45 80 125
5 Mank 1 36 60 18 114
6 Häusling 1 40 29 40 109
7 Mauer 80 24 104
8 Texing 29 26 45 100
9 Mechters 24 40 22 86
10 Kirchberg 1 32 10 26 68
11 Heiligenblut 13 11 36 60
12 Inning 9 50 59
13 Kirnberg 20 18 16 54
14 Reinsberg 50 50
15 Mank 2 26 20 0 46
16 Bischofstetten 45 45
17 Raxendorf 36 36
18 AFK-Mank . 32 32
18 Roggendorf 16 16 32
18 Weyersdorf 32 32
21 Markersdorf-Markt 24 24
22 Gerolding 8 15 23
23 Diesendorf 2 22 22
23 Gansbach-Kicking 1 22 22
25 Kirchberg 2 20 20
26 Thallern 18 18
27 Weißenburg 15 15
28 Haindorf 14 14
29 Gansbch-Kicking 2 13 13
30 Melk 12 12

 

„Angesaugt“ – die Nassbewerbtrophy ist eine Gesamtwertung der Nassübungsvergleiche der Feuerwehren St. Gotthard, Häusling, Mank und Pöbring!

Warum „Angesaugt“ ?
Genau ab dem Kommando „Angesaugt“ unterscheidet sich der Nassbewerb zum trockenen Übungsvergleich, denn ab hier kommt Wasser ins Spiel und sorgt bei den Bewerbsteilnehmern und Zusehern für zusätzliche SPANNUNG!
Spannend bleibt es auch über den gesamten Zeitraum aller vier Bewerbe, da der Sieger dieser Gesamtwertung erst am Ende des letzten Bewerbes feststeht!

„Angesaugt“ – die Nassbewerbtrophy startet am Fr. 13 Juli beim gut besuchten WALZBERGCUP in St.Gotthard.
Weiter geht’s am So. 22. Juli vor zahlreichen Zusehern in Häusling mit dem Parallelvergleich, dem DUNKELSTEINERWALDCUP.
Bei der nächsten Station am Sa. 18 August beim MANKERCUP in Mank ist Nervenkitzel garantiert!
Das GRANDE FINALE steigt dann am So. 16. September in Pöbring beim SCHWARZAUTALCUP.
Hier werden die TOP 3 der Gesamtwertung ihre Preise entgegennehmen!
Wir wollen aber auch all jene Gruppen hervorheben, die es schaffen, bei allen 4 Bewerben anzutreten.
Daher erhält jede Gruppe, die bei allen 4 Bewerben antritt, einen Preis (ausgenommen die TOP 3).

PREISE der Nassbewerbtrophy
1. Rang
     WANDERPOKAL
     PARTYSET  1 Fass Bier, Durchlaufkühler, … (Leihinventar) vom Lagerhaus

JAUSE für die gesamte Gruppe von der Fleischerei Buchmayer
2. Rang
     HEURIGENJAUSE für die gesamte Gruppe bei “Willis Mostheurigen“
3. Rang
     1 FASS BIER von Getränke Haberl

WERTUNG
Jede Gruppe, auch wenn sie nur an einem der 4 Bewerbe teilnimmt, nimmt automatisch an der Gesamtwertung „Angesaugt“ – die Nassbewerbtrophy teil.

Es werden für jeden einzelnen Bewerb Punkte entsprechend der erreichten Platzierung vergeben.

Die Punkteverteilung

1. Platz: 100 6. Platz: 40 11. Platz: 24 16. Platz: 15 21. Platz: 10 26. Platz: 5
2. Platz: 80 7. Platz: 36 12. Platz: 22 17. Platz: 14 22. Platz: 9 27. Platz: 4
3. Platz: 60 8. Platz: 32 13. Platz: 20 18. Platz: 13 23. Platz: 8 28. Platz: 3
4. Platz: 50 9. Platz: 29 14. Platz: 18 19. Platz: 12 24. Platz: 7 29. Platz: 2
5. Platz: 45 10. Platz: 26 15. Platz: 16 20. Platz: 11 25. Platz: 6 30. Platz: 1
ab 31. Platz: 0
Bewerbsziel nicht erreicht (kein Wasser „vorne“): 0 Punkte

Was passiert bei Punktegleichstand?

Wenn es um die Stockerlplätze geht (1.-3. Platz), werden bei Punktegleichstand die erreichten Zeiten inklusive der Fehlerpunkte zusammengezählt und der Durchschnitt ermittelt.
Ab dem 4. Rang in der Gesamtwertung werden bei Gleichstand ex aequo Plätze gewertet.

Anmeldung und Fragen

WALZBERGCUP                              0664/88963411         manfred.klauser@gmx.at
DUNKELSTEINERWALDCUP  0676/4216212            haeusling@feuerwehr.gv.at
MANKERCUP                                   0664/5264158           w.daxauer@gmail.com
SCHWARZAUTALCUP                 0664/4893976           christian.huber@feuerwehr.gv.at

 


Mitglieder

Name Daxböck Stefan Steindl Daniel Amon Christian
Geb. am 02.06.95 22.08.95 21.08.99
Beruf Kraftfahrer Kälteanlagentechniker Mechaniker (Lehrl.)
Feuerwehrmitgl. seit 2007 2013 2009
Posten in Bronze GK MA ME
Funktion bei der FF Nachrichtendienstwart Kälteanlagentechniker FM
Name Frühauf Lukas Baumann Stefan Daxauer Wolfgang
Geb. am 08.09.95 15.08.87 26.03.82
Beruf Schlosser Ausbildung Polizei Landesbediensteter
Feuerwehrmitgl. seit 2012 2003 1997
Posten in Bronze ATF ATM WTF
Funktion bei der FF Leiter des Verwaltungsdienst Fahrmeister Zeugmeister
Name Miedler Dominik Taubinger Reinhard Janker Günter
Geb. am 14.11.92 24.07.80 20.09.92
Beruf Kraftfahrer Elektriker Tischler
Feuerwehrmitgl. seit 2008 1997 2008
Posten in Bronze WTM STF STM
Funktion bei der FF OFM Zugskdt. Gruppenkomandant
Name Dvorak Michael  
Geb. am 05.05.95  
Beruf Maurer  
Feuerwehrmitgl. seit 2008  
Posten in Bronze Reserve  
Funktion bei der FF OFM